Bund der Eghalanda Gmoin e.V.
- Bund der Egerländer -
Sie sind hier: Landesverbände und Gmoin > Hessen > Landesarbeitstagung 2016

Landesarbeitstagung 2016


Landesverband Hessen: Arbeitstagung am 3. Oktober 2016

Schwerpunkt der Landesarbeitstagung sind Berichte der Amtswalter und der Egerland Jugend sowie terminliche Festlegungen. Von den 21 hessischen Gmoin waren 14 vertreten.


2016_he_Landesarbeitstagung.jpg 


Landesvüarstäiha Bernhard Glaßl konnte 40 Delegierte am Tag der deutschen Einheit in Hungen begrüßen. Er gab einen kurzen Überblick zu den von ihm wahrgenommenen Aufgaben und Terminen.
Ausführlicher ging Kulturwartin Gerlinde Kegel in ihrem Rechenschaftsbericht auf die Ereignisse des vergangenen Jahres ein. In der Frühjahrstagung konnten durch Michael Kummer (k.u.k. Infanterieregiment 73 „Egerländer“), Hermine Bender (Sudetendeutsche Trachten) und Mona Hafer (Studienfahrt der EJ Hessen) interessante Beiträge präsentiert werden. Ein kleiner Hutza-Nachmittag folgte nach dem Essen.
 
Der Hessentag in Herborn war ein Großereignis, besonders für die Gmoin in Mittelhessen. Ob der „Tag der Vertriebenen“ am 21. Mai, die vier Auftritte der Egerland Jugend Dillenburg und Herborn im Zelt des HVT (Hessische Vereinigung für Tanz- und Trachtenpflege e. V.) oder unsere große Gruppe von Egerländer Trachtenträger im Festzug, die Präsenz der Egerländer fand eine sehr starke Beachtung.
 
Der Bericht von Landesjugendführerin Mona Hafer (terminlich verhindert) wurde von Bernhard Glaßl vorgetragen. In ihrem Bericht erinnerte sie zunächst an die vielen überregionalen Termine der Bundesjugendführung (Seminar in Heidenheim, Bundeshauptversammlung, Bundesjugendtreffen). Im Landesverband standen Frühjahrstagung, Landesjugendtag, Hessentag, Landesjugendtreffen u.a.m. auf dem Programm. Hinzu kommen viele Termine, die eigentlich keine Muss-Termine sind, aber ein aktives Egerland zeigen.
 
An fünf Orten gibt es noch aktive Jugendgruppen: Braunfels (Schülergruppe und Junge Generation), Dillenburg (Junge Generation), Herborn (Junge Generation), Hungen (Junge Generation) und Offenbach (Jugendgruppe, Junge Generation). Auftritte lassen sich oft nur durch Zusammenarbeit von mehreren Gruppen realisieren. Hier ist besonders der Egerländer Volkstanzkreis mit Tänzern aus den Gmoin Herborn, Dillenburg, Braunfels und Limburg zu erwähnen.
 
In seinem Arbeitsbericht ging Matthias Bender auf die mit der Organisation der Landesereignisse verbundenen Aufgaben ein. Diese waren besonders die Planung für den Hessentag (wir waren eine der größten Gruppen im Festzug) und das Landestreffen. Die Schwierigkeiten, eine „mitlaufende“ Kapelle zu finden, konnte in Zusammenarbeit mit Gerlinde Kegel gelöst werden.
 
Die Öffentlichkeitsarbeit des Landesverbandes zeigt sich sowohl in den Berichten im „Egerländer“, auf der Webseite des Bundes, in den Berichtsvorlagen für die Gmoin sowie – sofern möglich – in Zeitungsberichten. Pressewart Hans-Jürgen Ramisch lieferte auch die Moderationsvorgaben für die Festzüge des Hessentags und des Schäferfestes. Auf einer DVD, die an alle Gmoin verteilt wurde, waren zusätzlich alle Bilder der Landesveranstaltungen enthalten.
 
Trachtenwartin Gudrun Ramisch verwies besonders auf den Handwerkermarkt im Vorfeld des Hessentages in Herborn. Auf dieser Veranstaltung des HVT, in dem die Dillenburger Gmoi Mitglied ist, und der Stadt Herborn konnten vielen Besuchern Egerländer Trachten nähergebracht werden. Auch die Hessentagsauftritte im HVT-Zelt „Trachtenland Hessen“ waren eine Folge dieser Mitgliedschaft.
 
Bereits in den Berichten von Matthias Bender und Bernhard Glaßl waren Überlegungen zu einer Neugestaltung des Landestreffens in einem kleineren Rahmen angesprochen worden. Hier liegt sicher eine wichtige Aufgabe für den Landesvorstand bzw. die Landesversammlung. Die Frühjahrstagung 2017 soll am 25. März stattfinden, für die Landeshauptversammlung bleibt es beim 3. Oktober. Zwei Gmoi-Jubiläen stehen für 2017 in Hessen an. Die Gmoi Dillenburg feiert am 17. September ihr 60-jähriges Bestehen. Die 1952 gegründete Gmoi Bischofsheim wird ihr Jubiläum auf drei Ereignisse verteilen, die Termine werden noch festgelegt und bekannt gegeben.

Bericht und Foto: Hans-Jürgen Ramisch

Aktuelles


TERMINKALENDER


Egerlandbrunnen


Bund der Eghalanda Gmoin e.V.
- Bund der Egerländer -
Fikentscherstr. 24
95615 Marktredwitz

Tel.: 09231 / 661251
Fax: 09231 / 661252


Powered by CMSimple | Template by CMSimple |