Bund der Eghalanda Gmoin e.V.
- Bund der Egerländer -
Sie sind hier: Landesverbände und Gmoin > Bayern > Landestreffen 2016

Landestreffen 2016


33. Landestreffen der Egerländer in Bayern
65. Jahre Eghalanda Gmoi Geretsried

Am 10.07.2016 veranstaltete der Landesverband Bayern der Egerländer Gmoin sein 33. Landestreffen in Geretsried, gleichzeitig konnte das 65. Bestandsfest der Eghalanda Gmoi Geretsried gefeiert werden. Über 300 Teilnehmer konnten an diesem Tag in den Ratsstuben in Geretsried begrüßt werden.

  in dieser Galerie

 

Fahnenabordnungen

Bild 1/4

 

Gottesdienst mit Monsignore Karl Wuchterl

Bild 2/4

 

Landesvüarstäiha Helmut Kindl

Bild 3/4

 

Ingrid Deistler bei der Totenehrung

Bild 4/4


Traditionell wurde der Tag mit einem Standkonzert der beiden Blaskapellen, Bunkerblasmusik Geretsried und der Egerländer Blaskapelle Waldkraiburg begonnen. Zum ersten Mal wurde der Gottesdienst mit einer Messe unter freiem Himmel durchgeführt. Monsignore Karl Wuchterl zelebrierte, nach einem beeindruckenden Fahneneinzug mit den anwesenden Gmoin und örtlichen Vereinen, die heilige Messe im vollbesetzten Rathaus-Innenhof. Umrahmt wurde der Gottesdienst von der Blaskapelle Waldkraiburg und dem Chor der Bundesjugend, der aufgrund des gleichzeitig stattfindenden Bundesjugendtreffens, die Messe mitgestaltete. Mitglieder der EJ trugen die Lesung sowie die Fürbitten vor. Anschließend marschierte man in einem Fahnenblock vor das Rathaus zum dortigen Gedenkstein, wo Ingrid Deistler aus Nürnberg die Totenehrung vornahm und zu der auch ein Kranz niedergelegt wurde. Im Innenhof wurde derweil fleißig umgebaut. Es stand das offene Tanzen und Singen der Egerland-Jugend, anlässlich des 46 Bundesjugendtreffens, mit anschließender Siegerehrung, auf dem Programm. Die Teilnehmer des Landestreffens konnten die dargebotenen Tänze und Lieder verfolgen und waren von den dargebrachten Leistungen begeistert. Während des gemeinsamen Mittagsessens wurden die Besucher von der Gartenberger Bunkerblasmusik Geretsried unterhalten. Anschließend umrahmte die Original Egerländer Trachtenkapelle Waldkraiburg den Nachmittag mit Festakt und volkstümlichen Teil. Landesvüa(r)stäiha V. Helmut Kindl begrüßte alle Anwesenden und besonders den Schirmherrn und Bürgermeister Michael Müller, sowie in Vertretung für die zweite Schirmherrin Emilia Müller, die Regierungsvizepräsidenten Maria Els. Beide lobten in ihren Grußworten das Engagement der Egerländer und wie wichtig es sei, dieses Kulturgut zu erhalten. Als Dankeschön für Ihr kommen wurde Ihnen ein Brotzeitbrettl überreicht, worin ein Karlsbader Becherbitter nicht fehlen durfte. Weitere Grußworte wurden vom Bundestagsabgeordneten Alexander Radwan, sowie Landrat Josef Niedermeier überbracht. Anlässlich des 65. Jubiläums der Gmoi Geretsried, begrüßte auch Vüa(r)stäiha Helmut Hahn die Besucher und erzählte den Gästen aus der Geschichte der Gmoi. Selbstverständlich durften Ehrungen für verdiente sowie Gründungsmitglieder an diesem Tag nicht fehlen. Durch den Volkstumsnachmittag begleitete V. Roland Hammerschmied die Besucher, er führte mit heiteren Geschichten geschickt durchs Programm. Verschiedene Gruppen nahmen am Volkstumsnachmittag teil. Neben der Egerland Jugend und dem Landeschor Bayern, unter der Leitung von Hannelore Lux, unterhielten die Gmoi Nürnberg mit der Familienmusik Deistler und Maria Schmiderer am Akkordeon und in einem Duett mit Hannelore Lux das Publikum. Den Hauptteil des Programms gestalteten die Tanzgruppe und der Chor der Jubelgmoi. Zwischendurch gab es immer wieder einlagen der Egerländer Blaskapelle Waldkraiburg. Während des Volkstumsnachmittages überbrachten der neue Bundesvüa(r)stäiha V. Volker Jobst, sowie Landesjugendführerin M. Silke Schalk ihre Glückwünsche. Ein herzliches Dankeschön gilt es der Gmoi Geretsried zu sagen. Hier besonders den Familien Hahn, Hammerschied und Marlies Effenberger, die mit ihrem Helferstab einen Reibungslosen Ablauf garantierten.

Die Veranstaltung wurde gefördert von der Sudetendeutschen Stiftung


H.K.

Aktuelles


TERMINKALENDER



Egerlandbrunnen


Bund der Eghalanda Gmoin e.V.
- Bund der Egerländer -
Fikentscherstr. 24
95615 Marktredwitz

Tel.: 09231 / 661251
Fax: 09231 / 661252


Powered by CMSimple | Template by CMSimple |